UTS Pro Regio

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start

Kostenlose Hilfen für Senioren

Drucken PDF

Die Sozialen Dienste Kieler Umland bieten seit März 2013 kostenlose Vor-Ort-Hilfen für Senioren an. Das Hilfsangebot umfasst die Begleitung bei wohnortnahen Spaziergängen, Einkäufen und Arztbesuchen sowie gemeinsame Freizeitgestaltung. Ergänzende Leistungen der Sozialen Dienste sind die kurzzeitige Betreuungsaushilfe und Alltagsunterstützung.

Bei der Arbeit

„Wir verstehen uns als gemeinnützige Nachbarschaftshilfe; den Handwerker oder das Taxi können wir daher nicht ersetzen“, erläutert Projektleiter Sven Becker. „Unser Einsatzgebiet umfasst derzeit zehn Gemeinden nördlich des Kanals: von Schwedeneck bis Schinkel und von Gettorf bis Altenholz.“

Die Sozialen Dienste Kieler Umland sind ein Projekt der gemeinnützigen Pro Regio GmbH und werden vom Jobcenter Rendsburg-Eckernförde unterstützt. Sechs Sozialhelfer bringen ihre Tatkraft und ihr Einfühlungsvermögen ein, um ältere Menschen in ihrer Mobilität zu unterstützen und aus ihrer sozialen Isolation zu holen.

 

Detaillierte Informationen sind auf der Webseite www.sdu.pro-regio.org zusammengestellt. Für Anfragen sind die Sozialen Dienste telefonisch zu erreichen unter (04 31) 53 03 52 99.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 17. Juni 2013 um 10:50 Uhr  

Umweltbildung Eckernförde 2019 erschienen

Schlagzeilen

Finanzministerin Monika Heinold hat am 13.04.2018 im Rahmen ihrer Frühlingstour unter dem Motto „Senioren packen an – im Alter aktiv im Ehrenamt!“ ehrenamtlich aktive Seniorinnen und Senioren der Initiative „Willkommen in Eckernförde“ besucht. „Bei der Integration Geflüchteter leistet das Ehrenamt Großes. Ohne die Unterstützung bei Alltagsherausforderungen wie der Wohnungssuche oder Ämterangelegenheiten wäre der Einstieg in eine gelingende Integration deutlich erschwert.“, erklärte Finanzministerin Heinold bei Ihren Besuch. Mehr....