UTS Pro Regio

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start

UTS sucht Honorarkräfte für IQ Maßnahmen

Drucken PDF

Für 3 Qualifizierungsmaßnahmen in Kiel werden Honorarkräfte gesucht

Im Rahmen des IQ Netzwerks Schleswig-Holstein bietet UTS drei Maßnahmen in Kiel, am Standort Sophienblatt 36, an. Zur Durchführung dieser Kurse suchen wir Honorarkräfte mit verschiedenen Schwerpunkten.

Bei Interesse bitten wir um Angebotsabgabe bis zum 15.05.19. Die Mitteilung über einen Zuschlag erhalten Sie bis zum 25.05.2019.

Machen Sie dabei mindestens Angaben zu
1) Kostensatz pro Unterrichtseinheit
2) Vorhandenen Referenzen
3) Vorhandenen Erfahrungen
4) Verfügbarkeit/Leistungsbereitschaft

Die Leistungsbeschreibungen erhalten Sie auf Anfrage.

Für die Brückenmaßnahme für zugewanderte Akademikerinnen und Akademiker im nicht reglementierten Berufsbereich mit Abschluss,

suchen wir von 2019 bis 2022 Dozentinnen und Dozenten als Honorarkräfte mit fachspezifischer Expertise für die nachstehend genannten Schulungsinhalte. Ein Curriculum ist als Rahmenplan vorhanden. Im Zeitraum finden 3 Kurse statt.

Bei Interesse bitten wir Sie, uns ein Angebot zu machen für:

  • A) Dozentin/Dozent für Grundlagen des Argaringenieurwesens in Schleswig-Holstein (30 UE pro Kurs, 90 gesamt)
  • B) Dozentin/Dozent für Grundlagen des Wirtschaftsingenieurwesens
    (30 UE pro Kurs, 90 gesamt)
  • C) Dozentin/Dozent für EDV Schulungen/Technik
    (30 UE pro Kurs, 90 gesamt)
  • D) Dozentin/Dozent für Arbeitsplatzbezogene Kommunikation
    (30 UE pro Kurs, 90 gesamt)
  • E) Dozentin/Dozent für Deutsch als Zweitsprache unter Berücksichtigung von beruflichem Deutsch mit dem Zielniveau C1 (135 UE pro Kurs, 405 gesamt)

Die Qualifzierung startete am 01.04.2019 für 10 Monate. Im Zeitraum 2019 bis zum 30.06.2022 suchen wir, für je 3 Kurse, Honorarkräfte, die ab dem 01.06.19 bis zum Ende der Maßnahmen den Unterricht in dem Umfang ergänzen, der unter den jeweiligen Gliederungspunkten genannt ist.

Sie dürfen auch gerne für einen anderen Zeitraum als den oben angegebenen ein Angebot einreichen, gerne per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Für die Brückenmaßnahme für Bauingenieurinnen und Bauingenieure mit ausländischem Abschluss,

suchen wir von 2019 bis 2022 Dozentinnen und Dozenten als Honorarkräfte mit fachspezifischer Expertise für die nachstehend genannten Schulungsinhalte. Ein Curriculum ist als Rahmenplan vorhanden. Im Zeitraum finden 2 Kurse statt.

Bei Interesse bitten wir Sie, uns ein Angebot zu machen für:

  • A) Dozentin/Dozent für bundesrechtliche Grundlagen des Bauwesens z.B.  VOB, HOAI, Vertragsrecht, etc. (36 UE pro Kurs, 72 gesamt)
  • B) Dozentin/Dozent für Schulungen zu landesrechtlichen Grundlagen des Bauwesens, LBO, u.a. (40 UE pro Kurs, 80 gesamt)
  • C) Dozentin/Dozent für nationale und regionale Besonderheiten im Hoch- und Tiefbau (30 UE pro Kurs, 60 gesamt)
  • D) Dozentin/Dozent für Arbeitsplatzbezogene Kommunikation (25 UE pro Kurs, 50 gesamt)

Die Qualifzierung startete am 01.04.2019 für 12 Monate.Wir suchen Honorarkräfte, die ab dem 01.06.19 bis zum Ende der Maßnahmen den Unterricht in dem Umfang ergänzen, der unter den jeweiligen Gliederungspunkten genannt ist.

Sie dürfen auch gerne für einen anderen Zeitraum als den oben angegebenen ein Angebot einreichen, gerne per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Für den Fachkurs für Pädagoginnen und Pädagogen mit anerkanntem oder teilanerkanntem ausländischen Abschluss,

suchen wir im Jahr 2019 Dozentinnen und Dozenten als Honorarkräfte mit fachspezifischer Expertise für den nachstehend genannten Schulungsinhalt.

  • Dozentin/Dozent für Fachvokabluar und Sprachanwendung im Kontext pädagogischer Berufe anhand eines bestehenden Glossars auf den Niveaustufen B2 und C1 (GER)

Die Qualifizierung startete am 01.03.2019 für 10 Monate. Wir suchen Honorarkräfte, die ab 01.06.19 bis zum Ende der Maßnahme den Unterricht mit 80 Unterrichtseinheiten (UE) ergänzen.

Sie dürfen auch gerne für einen anderen Zeitraum als den oben angegebenen ein Angebot einreichen, gerne per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 23. April 2019 um 09:18 Uhr  

Umweltbildung Eckernförde 2019 erschienen

Schlagzeilen

Finanzministerin Monika Heinold hat am 13.04.2018 im Rahmen ihrer Frühlingstour unter dem Motto „Senioren packen an – im Alter aktiv im Ehrenamt!“ ehrenamtlich aktive Seniorinnen und Senioren der Initiative „Willkommen in Eckernförde“ besucht. „Bei der Integration Geflüchteter leistet das Ehrenamt Großes. Ohne die Unterstützung bei Alltagsherausforderungen wie der Wohnungssuche oder Ämterangelegenheiten wäre der Einstieg in eine gelingende Integration deutlich erschwert.“, erklärte Finanzministerin Heinold bei Ihren Besuch. Mehr....