UTS Pro Regio

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Jobs Pflege und Soziale Dienste Fachdozentinnen / Fachdozenten gesucht

Fachdozentinnen / Fachdozenten gesucht

Drucken PDF

UTS eV bietet Zugewanderten, die in der Pflege und im Gesundheitsbereich eine Ausbildung absolvieren möchten oder im Bereich Pflege oder anderen Gesundheitsberufen arbeiten möchten, einen speziellen Deutschkurs im Bereich „nichtakademische Gesundheitsberufe“ an. Es werden Deutschkenntnisse mit Zielniveau B2 verbessert, es werden im Kurs Fachinhalten und Fachsprache unterrichtet, so dass ein sprachlicher gelungener Start ins Erwerbsleben möglich ist.

 

Für den Fachunterricht in diesem Deutschkurs suchen wir Fachkräfte, die ergänzend zu den Deutschlehrkräften unterrichten möchten.

Wenn Sie Gesundheits- und Krankenpflegerin / Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpflegerin / Altenpfleger sind oder aus anderen Gesundheitsberufen kommen, Interesse und Lust haben (nebenberuflich) zu unterrichten, freuen wir uns, wenn Sie sich bei uns melden.

Wir bieten Ihnen gute Konditionen und ein freundliches Umfeld. Gern können Sie an Fortbildungen zum Thema DaZ und Teamteaching teilnehmen.

Der Kurs startet im April 2019 in Eckernförde, wir freuen uns, Fachkräfte zu finden, die sich 1 – 2 pro Woche am Vor- oder Nachmittag, jeweils für 4-5 Unterrichtseinheiten engagieren möchten.

Diese Tätigkeit ist z.B. auch gut geeignet für Menschen, die nicht mehr aktiv in der Pflege tätig sind, aber eine sinnvolle Aufgabe wahrnehmen möchten. Die Vergütung kann als Übungsleiterpauschale erfolgen, sie ist bis zu einem Betrag von 2.400 € im Jahr steuer- und sozialversicherungsfrei.

 

Kontakt und Informationen über Meike Andersen oder Sabine Bleyer

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 04. März 2019 um 12:47 Uhr  

Umweltbildung Eckernförde 2019 erschienen

Schlagzeilen

Tatsächlich benötigen wir auch negative Kritiik, um unsere Ziele besser zu erreichen. Beschwerden über Träger, Aktivitäten und Projekte richten Sie bitte an beschwerdemanagement(a)utsev.de

Sie erhalten umgehend eine Antwort, wir informieren Sie über unser weiteres Vorgehen.