UTS Pro Regio

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
UTS eV / Pro Regio - Infos für Interessierte und Mitarbeitende

Projektmitarbeiter*in für das OIC gesucht (m,w,d)

Drucken PDF
Über uns

Direkt am Meer – dort wo Kurstrand und Hafenpromenade aufeinandertreffen – bietet das Ostsee Info-Center Eckernförde vielfältige Informationen und Umweltbildung zum Thema Ostsee. Die Erlebnisausstellung zeigt das Leben im und am Meer und die Menschen, die vom Meer leben. In dem drei mal vier Meter großen Fühlbecken können die Gäste Seestern, Krabbe und Plattfisch persönlich kennenlernen. Darüber hinaus gibt es weitere Aquarien, in denen die Ostsee-Bewohner gezeigt werden.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 18. Juli 2019 um 12:06 Uhr Weiterlesen...
 

Vortrag zum Einzelhelfer*innen Servicepunkt im Cafe Noora am 24.7. ab 11 Uhr

Drucken PDF

Ines Thönißen berichtet über die Möglichkeiten, die durch "Einzelhelfende" für Menschen mit Unterstützungsbedarf sowie für Menschen, die auf der Suche nach einer sinnstiftenden Neben-Beschäftigung sind.

Die Veranstaltung findet im  Cafe Noora in der Noorstr. 18a in Eckernförde statt. Dieser Treffpunkt richtet sich vorrangig an zugewanderte Frauen.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 18. Juli 2019 um 11:00 Uhr
 

Der lange Weg zum guten Job

Drucken PDF
Der Weg in den Arbeitsmarkt für Zugewanderte und Geflüchtete, er ist lang und er ist immer wieder Thema in der öffentlichen Berichterstattung. Zuletzt gab es einige positive Meldungen wie z.B. aus dem Netzwerk "Alle an Bord!". UTS begleitet als Bildungsträger viele Migrant*innen und Geflüchtete, die Arbeitsaufnahme und gesellschaftliche Integration ist dabei unser Ziel und markiert oft auch den Abschluss unserer Arbeit mit der einzelnen Person. Wir freuen uns daher, wenn wir auf die Erfolge unserer unterstützenden Tätigkeit aufmerksam machen können!
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 12. Juli 2019 um 09:00 Uhr Weiterlesen...
 

Mehr als nur Ferienspaß: niedrigschwellige Sprachförderung von Daz-Schülerinnen und -Schülern

Drucken PDF

Freitag nachmittag in Eckernförde. „Toll war’s“ strahlt Sabine Bleyer von UTS und Mohamed Abotaleb ergänzt grinsend „Ich bin völlig fertig“ – beide haben für die erste Ferienwoche das Daz-Camp in Eckernförde organisiert und dabei viel Zeit mit den Kindern verbracht. „Daz“ steht für Deutsch als Zweitsprache. Das Daz-Camp ist als Modellprojekt von UTS auf die Beine gestellt worden, um Schülerinnen und Schülern über spielerische Methoden niedrigschwellig beim Erlernen der deutschen Sprache zu unterstützen.

Highlight war dabei der Besuch des Kletterwaldes Altenhof.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 05. Juli 2019 um 16:11 Uhr Weiterlesen...
 

DaZ-Lehrkraft dringend gesucht

Drucken PDF

Umwelt Technik Soziales e.V. ist zugelassener Sprachkursträger für Integrationskurse und Berufssprachkurse nach DeuFöV des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge BAMF.

Für unsere Standorte Rendsburg und Eckernförde suchen wir ab sofort zugelassene Lehrkräfte (m/w/d) des BAMF für

  • allg. Integrationskurse,
  • Alphabetisierungskurse,
  • Berufssprachkurse.

Wir bieten Ihnen eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung an.

Bitte bewerben Sie sich bei Sabine Bleyer per E-mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Wir freuen uns auf Sie!

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 01. Juli 2019 um 13:15 Uhr
 


Seite 1 von 7

Wer ist online

Wir haben 17 Gäste online

Umweltbildung Eckernförde 2019 erschienen

Schlagzeilen

Der ambulante Pflegedienst To Huus hat die sog. MdK-Note in der Prüfung Ende Juni auf 1,1 gesteigert. Die Zufriedenheit der Gepflegten liegt bei 1,0.

Diese Schulnoten stellen eine kontinuierliche Verbesserung innerhalb der letzten 24 Monate dar. To Huus gehört zur gemeinnützigen Pro Regio gGmbH und ist aus einem sozialen Betrieb vor etwa 20 Jahren heraus gegründet worden.

Der Medizinische Dienst der Krankenkassen überprüft regelmäßig die Pflegequalität, die Bewertungen erfolgen nach dem Schulnotenprinzip und sind öffentlich einsehbar.

Gratulation zu diesem Erfolg an das Team von To Huus und insbesonsondere an die Pflegedienstleiterin.